Science Lab

kalender bildMittwoch 15:30 – 17:00

1.-3. Klasse 

Unter dem Motto “Science Lab - die Welt der  Naturwissenschaft und Technik” werden erleben die Kinder die Welt um sie herum und finden kindgerechte  Antworten auf Fragen wie zum Beispiel

  • Warum ist der Himmel blau?   
  • Wie funktioniert der Lichtschalter?
  • Was sprudelt im Wasserglas?   
  • Weshalb sank die Titanic?

Die Kinder erforschen kreativ mit Experimenten, Spielen und  Gesprächen. Dabei wird mit Fragen aus dem Kinderalltag gestartet und Vorwissen  genutzt, so dass sie spielerisch, vernetzt und ganzheitlich Zusammenhänge  entdecken.

Science-Lab möchte, dass Kinder über ihre Neugier und ihr  Interesse an Fragen aus Natur, Technik und Umwelt positive Lernerfahrungen  machen. Im Mittelpunkt des Science-Lab Curriculums, dem „Lehrplan“, steht das  Kind mit seinen Fragen und seiner Lebenswelt. Es werden Fragen beantwortet  weniger mit Worten als vielmehr mit einem Weg, auf dem Kinder ihre eigenen  Antworten entdecken lernen. Gearbeitet wird dabei wie in der „Großen  Wissenschaft“ ausgehend von der Frage über die Hypothese und das Experiment bis  hin zum Fazit – eben nur kindgerecht.

Im Kurs bekommt jedes Kind Gelegenheit, selbst zu  experimentieren und zu forschen. Somit ergibt sich ganz nebenbei die Gelegenheit  zum Beobachten, Artikulieren, Zusammenfassen, Kategorisieren und zur  Teamarbeit.

Die  Kinder werden von Nadja Schenk von Geyern, langjährige Kursleiterin und  Vorstandsmitglied von Science Lab e.V. kompetent beim Forschen und Entdecken  begleitet.  

Mehr zum  Anbieter Science Lab e.V.: www.science-lab.org