Chor - Gesang - Musical

kalender bildFREITAG 14:00 – 15:30

 

NEU - SCHULCHOR ab dem Schuljahr 2018/19  

Wir machen weiter - und zwar ab September 2018 mit dem neuen Kooperationspartner A.PPLAUS. Bildung, Kultur und Pädagogik stehen im Mittelpunkt von A.PPLAUS: Altersgerechte und sorgfältig didaktisch durchdachte Programme schulen die Kinder auf vielfältige Art und Weise. Bewegung ist ein wichtiger Faktor, der alleine durch den Charakter der Angebote gegeben ist. Hauptsächlich geht es bei A.PPLAUS jedoch um den Erwerb künstlerischer Kompetenzen und um die Vermittlung von so genannten Soft Skills: Kreative, künstlerische kommunikative und soziale Kompetenzen, die sich im Miteinander entwickeln. Auch der Spracherwerb spielt dabei eine entscheidende Rolle.

Gesungen und geprobt wird in der Ostpreußenschule. Hier werden die Kinder mit einfachen Texten, die direkt zum Mitsingen animieren, an die Musik herangeführt. Erste Kanons sind dabei ebenso auf der Tagesordnung wie Beat-Boxen. Unsere Chorkinder können das Programm entscheidend mitbestimmen, indem sie an der Musik und Textauswahl aktiv mitarbeiten. Geplant sind Auftritte im Rahmen der Schulveranstaltungen (Adventsbasar, Sommerfest) und ein fetziges, von den Kindern mitgestaltetes Musical am Schuljahresende. Wir freuen uns auf zahlreiche weitere neue Kinder. Gemeinsam Singen ist ganz wunderbar - Anmeldungen sind ab jetzt möglich bei der Kurspatin Susanne Meseth.

Wir freuen uns sehr, dass für die Chorleitung dieses Schuljahr mit Frau Nektaria Paletsou eine Meisterin ihres Fachs gewonnen werden konnte. Sie ist die Leiterin des Amadeus Ensembles Salzburg, des 'Cantemus' Frauenchors München, der 'Echo young singers' Salzburg und des St. Stephan's Chors Freilassing/Bayern. Sie arbeitet als freischaffende Chor- und Orchesterdirigentin und ist Dissertantin an der Universität Mozarteum in Salzburg. Frau Paletsou wird unseren Kinderchor ab Herbst mitgestalten.

 CV Nektaria Paletsou.pdf 2018 10 14 22 45 48