Nachmittagsprogramm

Der Förderverein der Grundschule Ostpreußenstraße - FOPS e.V. - organisiert ausschließlich für alle Schüler der Ostpreußenschule ein freiwilliges, kostenpflichtiges Nachmittagsprogramm. Die Kursinhalte basieren auf Ideen und Initiativen der Eltern von Schülern der Ostpreußenschule. Wir laden Sie ganz herzlich ein, Ihr Kind für einen oder mehrere Kurse anzumelden. 

 

Für das Schuljahr 2021/22 werden die folgenden Kurse angeboten:

Nachmittagsprogramm_2021-22

 

 

Anmeldeschluss war der 4. Juli 2021.

Anmeldeformulare und Beitrittserklärung sind auf der Website des Fördervereins  in der Infobox "Für Ihre Info" links zu finden (www.fops-ev.de). Bitte haben Sie Verständnis, das wir ausschließlich vollständig ausgefüllte Anmeldungen berücksichtigen können.  

Wir bitten darum, sich maximal für 2 Kurse anzumelden. Für Kurse, an denen bereits im vorangegangenen Schuljahr teilgenommen wurde, ist keine erneute Anmeldung nötig. 

Für die Teilnahme am Nachmittagsprogramm ist eine ordentliche Mitgliedschaft im Förderverein FOPS e.V. erforderlich. 

Der Kurs gilt schuljahresübergreifend als gebucht, bis die Kündigung erfolgt. Kündigungen sind möglich bis 31.12. wirksam zum Ende des 1. Schulhalbjahres sowie bis 30.06. wirksam zum Ende des Schuljahres.  

Die Kursgebühren werden anhand der Teilnehmerzahl kalkuliert und liegen erfahrungsgemäß zwischen 20-45 EUR pro Monat. Hinzu kommt der Vereinsbeitrag von mindestens 5 EUR pro Monat.  

Im Anhang finden Sie eine Übersicht über das Nachmittagsprogramm 2021/2022. Wir freuen uns über rege Teilnahme!  

Bei Fragen zum Nachmittagsprogramm allgemein schreiben Sie uns gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!